Sendung XVIII – Zocken für umme

Controller meldet sich endlich und wahrhaftig aus der Sommerpause zurück und bringt euch auf den neusten Stand in Sachen Games. Wir berichten vom Preisknaller Humble Indie Bundle, rezensieren Spec Ops: The Line und stellen die kostenlosen Titel Slender und Black Mesa vor. Moderation von Sascha Joseph.

Humble Indie Bundle 6Das Humble Indie Bundle bietet nun schon zum 6. mal eine Compilation interessanter Indie-Games. Auch diesmal ist das bewährte Konzept: Pay want you want! Und wer mehr als den Durchschnitt bezahlt, bekommt noch weitere Spiele und Soundtracks obendrauf. Alex Dornheim stellt die vertretenen Indie-Titel vor – besonders hervorzuheben: Vessel (wir berichteten), Dustforce und Torchlight.

SlenderSlender ist ein freies Indie-Game und basiert – man höre und staune – auf einem Grusel-Meme. Das Gameplay erinnert Alex an Anmesia: Der Spieler ist quasi wehrlos, keine Waffen stehen zur Verfügung. Nur eine Taschenlampe trennt uns vor dem Grauen, das in der Dunkelheit auf uns wartet. Slender bietet gekonntes Horror-Gameplay und ist ganz nebenbei auch kostenlos downloadbar.


Spec Ops: The Line

Bei Spec Ops: The Line hat sich das deutsche Entwickler-Studio Yager Großes vorgenommen: Der Shooter soll ein Anti-Kriegsspiel sein. Ob  das gelingen kann? Alex hat das Game getestet und ist hin und her gerissen. Einerseits gelingt es dem Spiel, das Genre aufzumischen und dem Spieler ein unangenehmes Gefühl und harte Entscheidungen abzuringen. Andererseits ist das Gameplay häufig nur stupides Rumballern, was das ursprüngliche Vorhaben des Spiels merkwürdig konterkariert. Bemerkenswert ist Spec Ops aber allemal.

Black MesaBlack Mesa entführt uns zurück in die Welt von Half Life. Das Spiel entstand aus einem Fan-Projekt, dass das Original-Spiel auf der Source Engine von Valve nachgebastelt hat. Genau dasselbe hat Valve  2004 zwar schon selbst versucht, versagte dabei kläglich, sodass sich ein Modder-Team der immensen Aufgabe widmete. Das Ergebnis ist beeindruckend, findet Sascha, der das Spiel angetestet hat. Auch hier der Hinweis: Das Spiel steht kostenlos zum Download zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s