XXXIII – E3, neue Indie Games, RPC und Antihelden

rpc-logoAuf der E3 haut Microsoft einige Spieleankündigungen für die Xbox One raus und wir geben die News direkt an euch weiter. Außerdem haben wir noch einige Indie-Perlen für euch am Start. In Köln besuchten wir die Role Play Convention und konnten dort Hand an Memoria legen und Final Fantasy XIV bestaunen.

metal-gear-solid-5Eine Frechheit, dass Microsoft seine E3-Pressekonferenz genau auf unsere Sendung legt! Wir schaffen es trotzdem alle Facts über die Xbox One in Echtzeit aufzubereiten. Zunächst gibt endlich was über die angekündigten Spiele zu berichten. Gabriel Gohr gibt den Live-Ticker.

xbox_oneUnd auch im weiteren Verlauf der Pressekonferenz setzt Microsoft auf Spiele. Gabriel berichtet von Fortsetzungen wie The Witcher 3 oder Batllefield 4  und dem einen oder anderen neuen Titel. Endlich gibt Microsoft auch den Preis und das Veröffentlichungsdatum bekannt …

Indie Games

CapsizedVon den großen Fischen der E3 gehts jetzt zu den kleinen Perlen des Humble Indie Bundles. In Capsized landen wir auf einem fremden Planten, und müssen uns – na klar! – mit Aliens anlegen. Der 2D-Plattformer ist action-betont und kommt mit einem sehr hübschen Artdesign daher. Thomas Steuer sagt so „Like, das gefällt mir!“

Actual SunlightActual Sunrise wird euch Schmerzen bereiten – psychische Schmerzen. Den es erzählt auf eindringliche Weise die Geschichte eines schwerst-depressiven Protagonisten, und das mit viel Text. Warum ihr euch diesen Stress geben solltet, verrät euch Alex Dornheim.

Aaalglatte, brave Helden will doch keiner mehr sehen. Der Held von heute hat Ecken und Kanten! Doch wie steht es mit ausgemachten Antihelden? Kann sich der Spieler mit ihnen identifizieren, oder muss der Antiheld erst geläutert werden, damit man ihn ins Herz schließt? Katharina Erfling mit einer Typologie des Antihelden.

Role Play Convention

rpc-logoIn unserer Homebase Köln fand die Role Play Convention statt – eine Messe, die sich rund um das Rollenspielen dreht, sowohl auf dem Brett, mit Würfeln, wie auch virtuell. Gabriel berichtet von Highlights wie Final Fantasy XIV.

Satinavs-KettenEins der wichtigsten Spiele auf der Role Play Convention was sicher das Point-n-Click Adventure Memoria. Das ist die Fortsetzung von Satniavs Ketten, das Entwickler Daedelic 2012 veröffentlichte. Geraldine Zimmermann verkürzt sich die Wartezeit auf Memoria und taucht noch mal in die Welt von Satinavs Ketten ein.

Auf der RPC war bereits eine ausgereifte Version von Memoria anspielbar. Und die verspricht noch besser zu werden als der Vorgänger. Mit Sadja und ihren Kampfgefährten führt Daedalic spannende neue Spielfiguren ein. Außerdem werden die Schauplätze augenscheinlich vielfältiger und großformatiger.

memoria

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s