XXXV – Controller stopft das Sommerloch mit Rogue Legacy, 400 Days und Tiny Tina

tiny-tinaEndgeiles Wetter auf der Uni-Wiese, brütende Hitze im Studio – wir klemmen uns natürlich trotzdem hinters Mikro. Wir erzählen euch, was ihr im Juli auf keinen Fall an neuen Games verpassen dürft und was das Spiel Rogue Legacy so genial macht. Außerdem gibt es neue DLCs zu Borderlands 2 und The Walking Dead. Moderation: Gabriel Gohr.

pikmin-3Sommerloch? Nicht in Sachen Games! Denn im Juli erwarten uns einige interessante Neuheiten, zum Beispiel Pikmin 3, Mario &Luigi: Dream Team oder Shadowrun Returns. Gabriel versorgt euch mit allen Infos.

rogue-legacyDas Indie Game Rogue Legacy macht süchtig: Es gibt nicht nur zufallsgenerierte Dungeons und ein wirklich forderndes Gameplay. Das Besondere ist: nach dem Tod wählen wir immer wieder einen neuen Erben – und der kann durchaus auch Erbgutschäden haben. Doch Farbenblindheit oder Zwergenwuchs sind manchmal der einzige Weg um weiterzukommen. Geniales Spiel, findet Gerrit Köppl.

Tiny-Tinas-Assault-on-Dragon-KeepDas letzte DLC im Season Pass von Borderlands 2 ist raus! Gabriels Meinung: Best DLC ever!  Tiny Tina’s Assault on Dragon Keep (schon der Name allein, großartig!) erzählt aus der Sicht einer 4-köpfigen Pen&Paper Rollenspielgruppe. Die greift immer wieder beherzt in Gameplay und Geschichte ein und sorgt damit für Überraschungen.

the-walking-dead-400-days1Ein neues DLC gibt es jetzt auch zum Zombie-Adventure The Walking Dead: 400 Days. Das soll uns so langsam aber sicher auf die 2. Staffel vorbereiten und stellt uns in mehreren kurzen Episoden die neuen Figuren vor … vielleicht etwas zu kurz für Thomas Steuers Geschmack.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s