MONSTER HUNTER 4 ULTIMATE

Kleine Konsole, große Monster – Monster Hunter erscheint zum ersten Mal exklusiv für den Nintendo 3DS. In der nunmehr vierten Generation der Serie hat sich am wesentlichen Spielprinzip nicht viel geändert: man jagt Monster und sammelt Beute, um danach Jagd auf noch stärkere Monster machen zu können. Warum das nach wie vor großen Spaß macht und was Einsteiger beachten sollten, weiß Aaron Bähr:

Gesendet am 09.03.2015.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s